Musiktage Ebern 2017

2017 trat das eigens für die Musiktage Ebern gegründete Rückert Ensemble das erste Mal öffentlich auf.

Unter der künstlerischen Leitung von Peter Rosenberg spielte das Ensemble Werke von Ludwig van Beethoven, Anton Bruckner, Felix Mendelssohn Barthold und Wolfgang Amadeus Mozart. Im Mittelpunkt des zweiten Konzertabends standen die „Kindertotenlieder“ von Gustav Mahler nach den Gedichten von Friedrich Rückert mit dem italienischen Bariton Simone Marchesini

Mitglieder des Ensembles

Peter Rosenberg (Violine)
Johannes Rosenberg (Violine )
Günther Ploner (Viola)
Johanna Wassermann (Viola)
Roland Mitterer (Violoncello)
Roberto Gander (Klarinette)
Michele Bonfante (Kontrabass)
Michael Reifer (Horn)
Birgit Prafander (Fagott)
Simone Marchesini (Bariton) 

Ort: Stadtpfarrkirche St. Laurentius

Zeit: 22. - 24. September 2020

Solistin: Simone Marchesini

Musikalische Leitung: Peter Rosenberg

Die Ensembles der Vorjahre

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Musiktage Ebern 2022

Zeit: 23. - 25. September 2022

Das Rückert Ensemble Musiktage Ebern 2021

Zeit: 24. - 26. September 2021
Solist: Dominik Wörner

Musiktage Ebern 2020 - Klassik contra Corona

Zeit: 25. - 27. September
Solist: Rudolf Hein

Musiktage Ebern 2019

Zeit: 20. - 22. September
Solistin: Martina Schilling

Musiktage Ebern 2018

Zeit: 21. - 23. September
Solist: Martina Schilling