Das Rückert Ensemble

2016 gründete Peter Rosenberg eigens für die „Musiktage Ebern“ das Rückert Ensemble. Dem Musikpädagogen war und ist es dabei ein Anliegen, junge Musikerinnen und Musiker zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu bieten, vor Publikum zu spielen. Dabei liegt ihm insbesondere der musikalische Nachwuchs aus seiner rumänischen Heimat am Herzen.

Johannes Rosenberg ist, wie sein Vater Peter, von Anfang an Teil des Rückert Ensembles. Schon bei den ersten „Musiktagen Ebern“ 2017 spielte er als Abiturient mit. Inzwischen studiert er Musik an der Universität der Künste in Berlin und tritt in verschiedenen Ensembles vor Publikum auf.

Das Rückert-Ensemble setzt sich jedes Jahr für die „Musiktage Ebern“ neu zusammen. Umrahmt von den Kompositionen verschiedener Komponisten bildet die Vertonung der Gedichte von Friedrich Rückert einen festen Bestandteil des Programms der „Musiktage Ebern“. Der Universalgelehrte lebte einige Jahre in Ebern und Umgebung und zahlreiche seiner Gedichte sind hier entstanden. Entsprechend des Programms wählt Peter Rosenberg als musikalischer Leiter auch die Solisten für die Rückert-Vertonung aus.

Mitglieder des diesjährigen Ensembles

Die Musikerinnen und Musiker des diesjährigen Rückert Ensembles stammen aus Rumänien und sind Mitglieder der Nationaloper Klausenburg.

Ort: Stadtpfarrkirche St. Laurentius Ebern

Zeit: 23. - 25. September 2022

Musikalische Leitung: Peter Rosenberg

Programm der Musiktage Ebern

Datum
Konzert
Konzerteinführung
Preise / Ermäßigungen*

Fr 23. September 2022 - 19:30 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Divertimento F-Dur KV 138
Allegro – Andante - Presto
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Violinkonzert d-moll
Allegro – Andante - Allegro
Solist: Peter Rosenberg, Violine
-Pause-
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Streichersymphonie Nr. 10 h-moll
Adagio – Allegro – Coda piu presto
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Divertimento D-Dur KV 136
Allegro – Andante - Presto

18:30Uhr: Peter Rosenberg (Dauer ca, 15min)

28€ / 18€

Sa 24. September 2022 - 19:30 Uhr

Béla Bartók (1881-1945)
Rumänische Volkstänze
(in einer Bearbeitung für Streichorchester von Arthur Willner)
Clara (1819-1896) und Robert Schumann (1810-1856)
Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert
(in einer Bearbeitung für Sopran und Streichquartett von Peter Rosenberg)
Solistin: Hayoung Ra, Sopran
-Pause-
Béla Bartók (1881-1945)
Divertimento für Streichorchester
Allegro non troppo – Molto adagio – Allegro assai

18:30Uhr: Peter Rosenberg (Dauer ca, 15min)

28€ / 18€

So 25. September 2022 - 17:00 Uhr

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Streichquartett f-moll op.95
(in einer Bearbeitung für Streichorchester von Gustav Mahler)
Allegro con brio – Allegro ma non troppo – Allegro assai vivace ma serioso – Larghetto espressivo – Allegretto agitato
-Pause-
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Violinkonzert in D-Dur op.61
(in einer Bearbeitung für Violine und Streichorchester von Alexandru Murariu)
Allegro ma non troppo – Larghetto - Rondo
Solist: Johannes Rosenberg, Violine

16:00Uhr: Peter Rosenberg (Dauer ca, 15min)

28€ / 18€

* Preise für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Azubis

Kombiticket für alle drei Konzerte 70.-€
Kombiticket für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Azubis 45.-€

Kartenvorverkauf

Die Kartenvorverkauf findet in über folgende Stellen statt:

Tourist-Information Ebern 
Ritter-von Schmitt-Str.8
96106 Ebern

Tel. 09531-1407
E-Mail: touristinfoebern.de

oder

bvd Kartenservice
Lange Straße 39/41
96047 Bamberg

Tel. 0951- 9808220
www.bvd-ticket.de

Die Konzertkarten sind im Vorverkauf erhältlich oder sie können per E-Mail vorbestellt werden.

Liste aller Ensembles

Hier finden Sie die Namen aller Mitwirkenden des Rückert Ensembles der vergangenen Jahre.

Musiktage Ebern 2022

Zeit: 23. - 25. September 2022

Das Rückert Ensemble Musiktage Ebern 2021

Zeit: 24. - 26. September 2021
Solist: Dominik Wörner

Musiktage Ebern 2020 - Klassik contra Corona

Zeit: 25. - 27. September
Solist: Rudolf Hein

Musiktage Ebern 2019

Zeit: 20. - 22. September
Solistin: Martina Schilling

Musiktage Ebern 2018

Zeit: 21. - 23. September
Solist: Martina Schilling

Musiktage Ebern 2017

Zeit: 22. - 24. September 2020
Solistin: Simone Marchesini