Erste Proben mit dem diesjährigen Rückert Ensemble in Klausenburg

Während in Ebern die organisatorischen Vorbereitungen für die Musiktage Ebern laufen, ist Peter Rosenberg nach Rumänien gereist, um dort die ersten Proben mit dem diesjährigen Rückert Ensemble durchzuführen.

Jedes Jahr setzt sich das Rückert Ensemble neu zusammen. In diesem Jahr wird es das größte Ensemble sein, das bisher in Ebern gespielt hat. Doch die Kompositionen, die Peter Rosenberg ausgewählt hat, erfordern eine höhere Anzahl an Musikerinnen und Musikern.

Dank seiner nach wie vor sehr guten Kontakte nach Rumänien, kann der musikalische Leiter in diesem Jahr wieder auf  Mitglieder des Orchesters der rumänischen Nationaloper und der Philharmonie Klausenburg zurückgreifen. Das bedeutet: Das Rückert Ensemble 2024 setzt sich aus Mitgliedern der genannten Orchester zusammen.  Die Proben sind intensiv und sicherlich wird es vor den Musiktagen Ebern im September nochmals Proben geben. Doch die Grundlage für die anspruchsvollen Konzerte in der Pfarrkirche St. Laurentius sind gelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Barocke Kammermusik in Burgpreppach

Ruth Häde singt die Lieder nach den Gedichten von Friedrich Rückert

Alexander von Heißen spielt Bach im Eröffnungskonzert

Das Programm der Musiktage Ebern 2024 zeigt sich epochenübergreifend

Kammermusikalischer Hochgenuss in Ebern

„Rückert ist unantastbar das Zentrum der Musiktage Ebern“

Klarinettistin Shirley Brill gastiert bei den Musiktagen Ebern 2023

Herausragende Musikerinnen und Musiker bilden das Rückert-Ensemble 2023

Programm der Musiktage Ebern 2023

Musiktage Ebern bringen Kammermusik vom 22. bis 24. September 2023 nach Ebern

Rückschau 2022

Proben für die Musiktage Ebern

Musiktage Ebern – Programm für September 2022 steht

Erste Planungen für die Musiktage Ebern 2022

Das Rückert Ensemble und Dominik Wörner begeistern das Publikum bei den Musiktagen Ebern

Probenbeginn in Ebern

Schülerinnen und Schüler besuchen Proben der Musiktage Ebern 2021

Vorbereitungen der 5. Musiktage in Ebern