Vorbereitungen der 5. Musiktage in Ebern

Vorbereitungen für die 5. Musiktage Ebern laufen auf Hochtouren – 3G-Regelung für alle drei Konzerte

In knapp einer Woche ist es soweit: Die 5. Musiktage Ebern laden zu kammermusikalischen Konzerten in die Stadtpfarrkirche St. Laurentius ein. Das Rückert Ensemble probt bereits und parallel dazu laufen im Hintergrund eine Vielzahl von organisatorischen Vorkehrungen, damit die 5. Musiktage Ebern problemlos über die Bühne gehen können.

3G-Regelung der bayerischen Staatsregierung gilt für Besuch der Konzerte

Das Aufatmen ist bei Peter Rosenberg, dem künstlerischen Leiter der Musiktage Ebern, und Barbara Gemeinhardt, Organisatorin dieser Musikreihe, zu spüren. Die zunehmende Lockerung der Corona-Maßnahmen kommen auch den Musiktagen zugute. „Wir halten uns an die 3G-Regelung der bayerischen Staatsregierung“, erklärt Barbara Gemeinhardt. Konkret bedeutet das, dass die Besucher der Konzerte einen Nachweis in schriftlicher oder elektronischer Form über eine vollständige Impfung, Genesung oder ein negatives Testergebnis (PCR-Test von maximal 48 Stunden oder Antigen-Test von maximal 24 Stunden) am Veranstaltungsort vorzeigen. Außerdem besteht während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht, solange die Besucher sich nicht an ihrem Sitzplatz befinden. Auf dem Sitzplatz selbst kann die Maske abgenommen werden

Kartenvorverkauf  läuft über Tourist-Information Ebern

Der Kartenvorverkauf läuft in diesem Jahr ausschließlich über die Tourist-Information Ebern. Unter der Telefonnummer 09531 – 1407 oder per E-Mail tourist@ebern.de können Karten vorbestellt werden. Diese reservierten Karten können vor dem Konzertbesuch am Haupteingang der Kirche an der Abendkasse abgeholt werden.

Ticketpreise:

28 € pro Konzertabend / 18 € für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende

Kombiticket für alle drei Konzerte: 70 € / Kombiticket für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende: 45 €

 

Das könnte Sie auch interessieren

Barocke Kammermusik in Burgpreppach

Erste Proben mit dem diesjährigen Rückert Ensemble in Klausenburg

Ruth Häde singt die Lieder nach den Gedichten von Friedrich Rückert

Alexander von Heißen spielt Bach im Eröffnungskonzert

Das Programm der Musiktage Ebern 2024 zeigt sich epochenübergreifend

Kammermusikalischer Hochgenuss in Ebern

„Rückert ist unantastbar das Zentrum der Musiktage Ebern“

Klarinettistin Shirley Brill gastiert bei den Musiktagen Ebern 2023

Herausragende Musikerinnen und Musiker bilden das Rückert-Ensemble 2023

Programm der Musiktage Ebern 2023

Musiktage Ebern bringen Kammermusik vom 22. bis 24. September 2023 nach Ebern

Rückschau 2022

Proben für die Musiktage Ebern

Musiktage Ebern – Programm für September 2022 steht

Erste Planungen für die Musiktage Ebern 2022

Das Rückert Ensemble und Dominik Wörner begeistern das Publikum bei den Musiktagen Ebern

Probenbeginn in Ebern

Schülerinnen und Schüler besuchen Proben der Musiktage Ebern 2021