Klarinettistin Shirley Brill gastiert bei den Musiktagen Ebern 2023

Shirley Brill blickt auf eine beeindruckende Karriere als Solo-Klarinettistin. Nachdem sie ihr Studium bei Yitzak Katzap in Israel begonnen hatte, studierte sie bei Sabine Meyer an der Musikhochschule Lübeck. Ein weiterer Lehrer der Musikerin war Richard Stoltzman am New England Conservatory in Boston, USA.

Die solistische Karriere von Shirley Brill begann beim Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Zubin Mehta. Seit 2009 ist sie Solo-Klarinettistin in dem von Daniel Barenboim gegründeten West-Eastern Divan Orchestra. Mit weiteren zahlreichen Orchestern gastierte sie weltweit als Solistin und entwickelte mit kleineren Ensembles ihren eigenen unverkennbaren Stil.

Neben ihrer solistischen Arbeit als Klarinettistin widmet sich Shirley Brill auch intensiv der Lehre. Zum Wintersemester wurde sie als Professorin für Klarinette an die Musikhochschule Nürnberg berufen. (weitere Informationen: www.shirleybrill.com)

(Foto: Felix Broede)

Das könnte Sie auch interessieren

Herausragende Musikerinnen und Musiker bilden das Rückert-Ensemble 2023

Programm der Musiktage Ebern 2023

Musiktage Ebern bringen Kammermusik vom 22. bis 24. September 2023 nach Ebern

Rückschau 2022

Proben für die Musiktage Ebern

Musiktage Ebern – Programm für September 2022 steht

Erste Planungen für die Musiktage Ebern 2022

Das Rückert Ensemble und Dominik Wörner begeistern das Publikum bei den Musiktagen Ebern

Probenbeginn in Ebern

Schülerinnen und Schüler besuchen Proben der Musiktage Ebern 2021

Vorbereitungen der 5. Musiktage in Ebern